Zwei Generationen Immobilienerfahrung

Mit dem Kauf eines Mehrfamilienhauses in Hamburg Eppendorf im Jahr 1978 wurde der Grundstein für die heutige „Hansereal Gruppe“ gelegt. Weitere Immobilienkäufe folgten. So erkannte das Familienunternehmen bereits frühzeitig das Potenzial des Berliner Immobilienmarktes und stieg dort 1993 mit dem Kauf einer Immobilie ein. Als weiterer Standort etablierte sich Kiel, wo 2010 das erste Mehrfamilienhaus erworben wurde. Seit 2004 wird das Unternehmen in zweiter Generation geführt. 2014 wurde eine eigene Hausverwaltung aufgebaut, welche die eigenen Bestandsimmobilien in Hamburg und Berlin verwaltet. Neben der Verwaltung eigener Bestandsimmobilien ist das Unternehmen auch in der Projektentwicklung aktiv. Die mittlerweile ca. 30 Mitarbeiter verteilen sich auf die Standorte Berlin und Hamburg.